Kategorie: Uncategorized

Hier der neue MYKKE-Flyer mit Übersicht zu Zielen, Einschlusskriterien, Untersuchungen und Follow-up. Flyer

Mit aktuell >350 eingeschlossenen Patienten von 24 Zentren ist MYKKE die größte pädiatrische prospektive Studie zur Myokarditis. Danke an alle Teilnehmenden!

Die teilnehmenden Zentren am Myokarditisregister „MYKKE“ einigen sich auf einen gemeinsamen Workflow zur Diagnostik von Kindern und Jugendlichen mit V.a. Myokarditis. MYKKE Diagnostik-Workflow

Bei der gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (DGPK) und der Deutschen Gesellschaft für Herz- und Thoraxchirurgie (DGTHG) in Leipzig vom 13.-16.2.2016 werden die aktuellen Daten des MYKKE-Registers vorgestellt. Im Rahmen des Treffens der Studiengruppe wird zudem die weitere

Mykke ist jetzt als Register-Studie eingetragen bei ClinicalTrials.gov, dem offiziellen Studien-Register des US-amerikanischen National Institute of Health (NIH).

Auf dem Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie in Weimar konnte ein beeindruckender gemeinsamer Erfolg der MYKKE-Zentren vermeldet werden: Die mittlerweile 14 Zentren haben inzwischen zusammen 102 Patienten eingeschlossen. U.a. wurden erste Daten zur Häufigkeit des Einsatzes verschiedener diagnostischer

Im Rahmen des Studientreffens der an Mykke beteiligten Zentren beim jährlichen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie (DGPK) in Weimar am 4.10.2014 wurden die ersten Ergebnisse von Mykke vorgestellt. Wichtigste Information: Es wurden bereits 40 Patienten in Mykke aufgenommen!

Top